Grundkurs 1: Entdeckungsreise BDSM

Alle Theorie ist grau heisst es. Für BDSM stimmt das ganz besonders. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen, vermittelt dieser praxisnahe Workshop ein Grundverständnis typischer Spielarten und beleuchtet diese sowohl aus der dominanter als auch submissiver Perspektive. Für alle Interessierten, Neugierigen und Anfänger bietet dieser Kurs einen idealen Einstieg ins BDSM und touchiert dabei sowohl psychische als auch körperliche, sexuelle und nicht zuletzt technisch-gesundheitliche Aspekte. In einem kleinen Rahmen darf diskutiert und probiert werden, wofür devote Assistenten den Kurs begleiten. Zusammen geben wir nicht nur unser angesammeltes Wissen weiter, sondern auch unsere Leidenschaft, damit Ihr eure Entdeckungsreise in der Welt des BDSM sicher und voller Neugier beginnen könnt.
Themenübersicht:
  • Was ist BDSM?
  • Übersicht verschiedener Veranlagungen
  • Play together, stay together - Spielregeln
  • Sinnesentzug (Sensorische Deprivation)
  • Typische Spielarten und Instrumente
  • Überblick Schlagspiele
  • Einblick in die Szene
Termine:
  • So, 16.12.2018 10:00-14:00 (Manesse, Zürich)
  • Sa, 19.01.2019 10:00-14:00 (Bizarrlounge, Buchs SG)
  • Sa, 13.04.2019 13:00-17:00 (Darkwell, Basel)
  • Sa, 15.06.2019 10:00-14:00 (Bizarrlounge, Buchs SG)
  • So, 16.11.2019 10:00-14:00 (Manesse, Zürich)
  • Sa, 07.12.2019 10:00-14:00 (Bizarrlounge, Buchs SG)
Preise:
Solo 160 CHF / Paar:210 CHF
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundkurs 2 - Peitschen Workshop und Training

Peitschen will gelernt sein. Denn eine überlegte, gut geführte und „einfühlsame“ Session mit diesem Instrument kann deinem Spielpartner alle Sinne rauben. Um das zu erreichen braucht es einige Grundkenntnisse über die verschiedenen Schlagwerkzeuge, Wissen über körperliche und psychische Reaktionen sowie letztendlich viel Übung und eigene Erfahrung. Die verschiedenen Peitschen- und Schlaginstrumente werden erläutert und gezeigt, welche Wirkung diese entfalten. Den Exkurs in die medizinischen Aspekte runden wir durch eine praktische Session mit einem „Übungspartner“ ab. Mit der richtigen Handhabung und Dosierung ist eine Peitsche viel mehr als ein Stück Leder und erlaubt zu berühren, zu umarmen, zu beissen und zu quälen, ganz wie es die Situation erfordert. Anschliessend gibt es ein Training, welches auch separat gebucht werden kann.
Themenübersicht:
  • Einführung diverser Schlagwerkzeuge
  • Psycho-medizinische Grundlagen
  • Aufbau einer Peitschsession
  • Materialkunde, Pflege und Lagerung
  • Notfälle und erste Hilfe
  • Übungsblock
  • Empfehlungen, Fragen & Antworten
Termine:
  • So, 18.11.2018 10:00-14:00 (CMS, Urdorf)
  • So, 20.01.2019 10:00-14:00 (Bizarrlounge, Buchs SG)
  • So, 17.03.2019 10:00-14:00 (CMS, Urdorf)
  • So, 16.06.2019 10:00-14:00 (Bizarrlounge, Buchs SG)
  • Sa, 21.09.2019 10:00-14:00 (Darkwell, Basel)
  • So, 17.11.2019 10:00-14:00 (CMS, Urdorf)
  • So, 08.12.2019 10:00-14:00 (Bizarrlounge, Buchs SG)
* immer anschliessend Peitschen Training 15:30-18:00
Preise:
Solo 160 CHF / Paar 210 CHF
Alle Besucher des Peitschen-Workshops bekommen 50% Ermäßigung für das Peitschen Training. Peitschenworkshop + Peitschentraining Gesamtpreis: Solo: 200 CHF / Paar: 260 CHF
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundkurs 3: BDSM für Experimentierfreudige

Die Welt des BDSM hält für neugierige Menschen immer wieder Überraschendes und neue Erfahrungen bereit. Wenn Du Dich traust weiter zu gehen, dann begleitet Dich dieser Kurs ein Stück und erlaubt es sicher weitergehende Praktiken des BDSM kennen zu lernen und auszuprobieren. Für jede der Spielarten werden die notwendigen Utensilien, die körperliche und psychische Wirkung, Sicherheitsmassnahmen und Hinweise zur Dosierung sowie die Einbettung in eine BDSM-Session besprochen. Es gibt die Möglichkeit, diese Techniken selbst auszuprobieren und unter fachkundiger Anleitung zu üben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem sicheren Spielen, so dass ihr Eure Verantwortung für die Gesundheit des Subs wahrnehmen könnt und der Spass am Spielen und Experimentieren bleibt.
Themenübersicht:
  • Stromspiele
  • Intimspiele (CBT, Intimklammern, intime Schlagspiele, Humbler, Keuschhaltung)
  • Folienbondage
  • Harnröhrenvibrator
  • Nadelspiele & Playpiercings
  • Empfehlungen, Fragen & Antworten
Termine:
  • So, 16.12.2018 15:30-19:30 (Manesse, Zürich)
  • Sa, 19.01.2019 15:30-19:30 (Bizarrlounge, Buchs SG)
  • Sa, 15.06.2019 15:30-19:30 (Bizarrlounge, Buchs SG)
  • So, 16.11.2019 15:30-19:30 (Manesse, Zürich)
  • Sa, 07.12.2019 15:30-19:30 (Bizarrlounge, Buchs SG)
Preise:
Solo: 200 CHF / Paar: 260 CHF
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anmeldungen via www.kinki.ch, Joyclub, Fetlife, Sklavenzentrale